Aktuelles Stück

"D'Wunderüebig"

Ein amüsantes Beziehungsbilderbuch

Der mittlerweile international erfolgreiche Autor Daniel Glattauer (u.a. bekannt mit „Gut gegen Nordwind“) schickt mit seinem Theaterstück „Die Wunderübung“ ein zerstrittenes Ehepaar mittleren Alters in eine Paartherapie:

Johanna und Valentin Graber haben sich bei einem Tauchkurs in Ägypten kennengelernt, sind seit 17 Jahren verheiratet und haben zwei Kinder im Jugendalter. Die damalige Faszination für einander und die Harmonie bei den Tauchgängen unter Wasser ohne Worte sind jedoch im Alltag ein wenig vertrocknet. Die Historikerin und der Technische Direktor einer Flugzeugbaufirma liefern sich ein Duell mit gegenseitigen Vorwürfen, bissiger Ironie und witzigen Wortspielen mit dem Ziel, die Schwächen des Andern hervorzuheben, um damit die Therapeutin auf seine Seite zu ziehen.

Die Paarberaterin Annika Emmenegger versucht, mit viel Geschick und psychologisch einfallsreichen Manövern dem manchmal bis ins Absurde reichenden Gezänk Einhalt zu gebieten. Eine der sinnvollen Übungen soll sogar ein Beziehungswunder herbeiführen!

Schliesslich fruchten die originellen Bemühungen der Eheberaterin wenig. Erschöpft verordnet sie eine Beratungspause, damit alle ein bisschen Luft schnappen können. Danach gerät jedoch so einiges unerwartet aus den Fugen…

Die Beziehungskomödie lässt die Zuschauer teilhaben an einer Eheberatung, die mit witzigen Dialogen und geistreicher Polemik einen unterhaltsamen Theaterabend verspricht. Auch lässt das Stück Raum dafür, sich vielleicht hie und da mit einem Augenzwinkern und Schmunzeln selbst wieder zu erkennen…

 

„Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer, Schweizerdeutsche Bearbeitung von Franziska Schmid     


Konnten wir Ihre Lust an unserem Theaterstück wecken? Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen. Lassen Sie sich für ein paar Stunden aus der Hektik des Alltages entführen.

Hier geht es direkt zur Bestellung

Bericht aus der Theater-Zytig vom April 2018

Ein paar Eindrücke aus den Proben unseres neuen Stückes

Improvisation im Brauichessu

Neue Termine Improvisationstheater

  • 27. Februar 2018, 19:30 Uhr
  • 14. Mai 2018, 19:30 Uhr

Die Kurse für Improvisationstheater finden auf dem Hof unseres Mitgliedes Seppi Felber in Nunwil und NICHT im Brauiturm statt. Auf den beiliegenden Bildern sehen Sie den Anfahrtsweg und die Situation vor Ort. Wer vom Bahnhof Hochdorf nicht alleine nach Nunwil reisen kann oder reisen möchte, möge sich bitte bei Reto Mastel (Telefon: 079 759 17 67) vorgängig melden, so können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

In zeitlich regelmässigen Abständen organisiert das Theater Brauichessu Kurse für Improvisationstheater.

Wir konnten mit Lilian Stross (Webseite), eine Persönlichkeit aus dem Verein gewinnen, welche mit einem eigenen Bühnenprogramm einschlägige Erfahrungen und Ausbildungen hat.

Sie führt einmal im Monat in einem 2-stündigen Training in die Techniken des Theaterspielen ein.

Dazu gehören Bewegungs-, Sprech- und Verhaltensübungen dazu, wie auch die Umsetzung eines spontanen Themas bei dem die Akteure gefordert sind, sich schnell in eine Rolle zu versetzen.

Es entsteht dadurch eine sehr lebendige und aktive Gruppendynamik, bei der sehr viel gelernt und gelacht wird.

 

Am 4. September 2017 haben wir unter der Leitung unseres Vereinsmitgliedes, Lilian Stross, uns einen Abend lang weiterentwickelt.

Besonders freuten wir uns darüber, dass wir 6 neue Interessenten begrüssen durften, die sich in die Faszination des Theaterspielens einführen liessen. Weitere Termine für Kurse für Improvisationstheater sind in Planung und werden bald bekannt gegeben.

 

Solltest du noch Zweifel haben, hier gibt es noch viel mehr Bilder von unserem Improvisationstheater.

 

Brauichessu im Seetalerbote

Besuchen Sie uns auf facebook!

Zur Ticketbuchung

Unsere Web-Sponsoren

Mediensponsor

Spenden

Der Lohn des Künstlers ist der Applaus. Damit können wir aber unsere Auslagen schlecht begleichen. Wir sind für jede Spende dankbar.

 

LUKB Hochdorf

Kontonr.: 60-41-2

IBAN: CH62 0077 8010 4518 9580 5

 

theater brauichessu

Postfach 660

6281 Hochdorf